SPRISTAD – Entwicklung von Psychotherapieauszubildenden

Projektbeschreibung
Die Studie ist von SPRISTAD initiiert (Society for Psychotherapy Research – Interest Section on Training and Development) und ist der erste wesentliche Versuch, konsequent Entwicklungsprozesse in der psychotherapeutischen Ausbildung zu untersuchen und nachzuvollziehen. Seit Jahren arbeitet das SFU Team aktiv mit  den internationalen Kollegen von SPRISTAD zusammen, um diese umfangreiche Studie konzeptuell und inhaltlich vorzubereiten.

Die Studie zielt darauf ab, (1) die zunehmenden Veränderungen bei Auszubildenden über die Zeit zu verfolgen, und (2) die Einflüsse zu identifizieren, welche die Entwicklung der Auszubildenden fördern oder behindern. Systematische Informationen über die Eigenschaften von Auszubildenden und Ausbildungsprogrammen sollen gesammelt werden, wobei besonderes Augenmerk auf die Erfahrungen der Auszubildenden in der klinischen Praxis gelegt wird.

Die Studie sollte zu einem besseren Verständnis der beruflichen Entwicklung beitragen und die Ausbildungsprogramme verbessern, indem Faktoren identifiziert werden, welche die Entwicklung fördern oder behindern. Des Weiteren haben Auszubildende, die an der Studie teilnehmen, Zugriff auf alle von ihnen übermittelten Daten, sodass sie ihre Ausbildung und Praktikumserfahrungen über die Zeit verfolgen und darüber reflektieren können.

SPRISTAD Mitglieder führen in vielen Ausbildungsprogrammen weltweit diese gemeinsame Längsschnitt-Untersuchung der Entwicklung von Psychotherapie­auszubildenden durch. Die Studie wurde gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen von mehr als 40 klinischen Ausbildungsstätten und Universitäten ausgearbeitet.

Projektleitung
Univ. Prof. Dr. Omar Gelo

Project team
Ass. Prof.in Dr.in Jutta Fiegl
Dr. Kathrin Mörtl
Mag. Elitsa Tilkidzhieva
Alojzija Terbuc

Cooperation partners
Univ.-Prof. Dr. David Orlinsky, USA
Univ.-Prof. Dr. Bernhard Strauss, Deutschland
Univ.-Prof. Dr. Michael Helge Rønnestad, Norwegen
Univ.-Prof. Dr. Ulrike Willutzki, Deutschland

Projektstatus
Schritt 1: Vorbereitung: 2014-2016
Schritt 2: Longitudinalstudie: ab 2016
Schritt 3: Erste Analyse: 2018-2019
Schritt 4: Regelmäßige jährliche Analyse

Projektstart
WS 2016

Kontakt E-Mail
omar.gelo@sfu.ac.at