Vergleichende Psychotherapieforschung. Vienna Comparative Psychotherapy Research Project (VCPP)

Projektbeschreibung
Vergleichende Psychotherapieforschung im Rahmen des vorliegenden Projekts beschäftigt sich nicht nur mit Gemeinsamkeiten und Unterschieden psychotherapeutischer Methoden und deren Wirksamkeit, wie es in diesem Forschungszweig traditioneller Weise häufig geschieht. Vielmehr spielen auch Vergleiche auf den Ebenen der Therapeuten- und Klientenvariablen und deren Interaktion mit psychotherapeutischen Ansätzen eine besondere Rolle. Hierbei werden Prozess- und Ergebnisvariablen sowie deren Zusammenhänge berücksichtigt, die mit einer Kombination aus qualitativen (z.B. Change Interview; Elliott et al., 2001) und quantitativen Methoden (z.B. Selbstbeurteilungsinstrumente) untersucht werden.

Projektleitung
Dr. Diana Braakmann
Univ. Prof. Dr. Omar Gelo

Projektteam
Dr. Diana Braakmann
Univ. Prof. Dr. Omar Gelo
Mag. Elitsa Tilkidzhieva

Projektstatus
abgeschlossen

Projektbeginn
2015

Projektende
2017

Publikationen
in Vorbereitung

Kontakt E-Mail
omar.gelo@sfu.ac.at