Metaphernanalyse in der Psychotherapieforschung: Theoretische und methodologische Aspekte

Projektbeschreibung
Anhand einer Analyse der internationalen Literatur wird die Bedeutsamkeit der Metapher-Analyse in der Psychotherapieforschung in Bezug auf drei Hauptfragestellungen systematisch dargestellt:

(1) Wieso Metaphern in der Psychotherapieforschung;

(2) Welche Arten von metaphorischer Sprache in der Psychotherapieforschung;

(3) Die Identifikation von metaphorischer Sprache in der Psychotherapieforschung. Aktuelle Probleme und Zukünftige Perspektiven werden diskutiert.

Projektteam
Univ. Prof. Dr. Omar Gelo, Sigmund Freud PrivatUniversität Wien

Projektstatus
laufend

Projektbeginn
2013

Projektende
Ende 2018

Kontakt
omar.gelo@sfu.ac.at