Migration als Entwicklungsrisiko

Untersucht wurden Kinder, die anlässlich der Schuleinschreibung von den Schulleitern als sprachentwickungsverzögert eingestuft wurden, hinsichtlich ihrer Sprachentwicklung mittels eines standardisierten Sprachentwicklungstests sowie die Beobachtungen der Kindergartenpädagoginnen hinsichtlich motorischer, sozialer und kognitiver Reife

Projektleitung
Univ.Doz.Dr. Brigitte Sindelar

Projektteam
Team von Studierenden der SFU

Kooperationspartner
Wiener Kindergärten

Projektstatus
abgeschlossen

Publikation
Sindelar, B. (2008). Migration als Entwicklungsrisiko Eine Untersuchung zur Sprachentwicklung von Vorschulkindern.Ergebnisbericht und Konsequenzen. Wien: Sigmund Freud PrivatUniversitätsVerlag., 2. Auflage 2012

Kontakt E-Mail
brigitte.sindelar@sfu.ac.at